BIM mit SyLT

BIM braucht lebendige Modelle, die über offene Datenstandards einen reibungslosen Kommunikationsprozess in einem 3D-Gesamtmodell ermöglichen. 

Änderungen müssen effizient und intelligent verarbeitet werden. 

Das Ziel ist ein TGA-Modell, das zu jedem Zeitpunkt die angemessene Detailtiefe (LOD) hinsichtlich Konstruktion (LOG), Berechnung und Informationen (LOI) bereitstellt.

mh-BIM: Chancen einfach nutzen!

BIM hält einige Herausforderungen für Planungsbüros bereit, die Sie mit mh-BIM einfach in Chancen umwandeln.

Aktuelle Daten bearbeiten und bereitstellen:

  • Schneller Import von IFC-Dateien
  • 3-in-1-Gesamtmodell = Daten + Geschosse + Gewerke in einem Modell
  • 1-Klick-Berechnung = Berechnung + Redimensionierung auf Knopfdruck
  • Einfache Kollisionsprüfung

Kommunikationsprozesse beschleunigen: 

  • Export von praxiserprobten 3D-IFC-Modellen
  • Internes Programm zur Kollisionsprüfung und zur Projektkommunikation (BCF)

Änderungen effizient umsetzten:

  • Änderungen mit Hilfe der Systemlinien-Technologie schnellstmöglich durchführen. Pläne, Massenauszüge, Stücklisten,... sind immer aktuell
  • Leistungsdaten per Excel-Import verändern
  • Größte Projekte mit hoher Geschwindigkeit erstellen, bearbeiten und exportieren

So erwecken Sie Ihre TGA Planung zum Leben

  • Informationen richtig verwalten

    In BIM-Projekten besteht die Herausforderung, viele Daten und Informationen effizient zu verwalten und jedem bereit zu stellen. Dafür legen Sie mit mh-BIM den optimalen Grundstein. Hier werden alle projektrelevanten Informationen im 3-in-1-Gesamtmodell (alle Gewerke, Stockwerke und Daten in einem Modell) gespeichert. Somit sind Pläne, IFC-Dateien, Stücklisten, Massenauszüge und alle weiteren benötigten Informationen zu jederzeit aktuell und abrufbereit. Durch die 1-Klick-Berechnung werden die Daten und somit alle Informationen im Gesamtmodell berechnet, ggf. redimensioniert und aktualisiert. Mit wenigen Klicks können Sie alle Daten exportieren und Ihren Projektpartnern bereitstellen - ganz ohne komplizierte händische Kontrollprozesse.

  • Datenaktualität bei Änderungen sichern

    Bei dem Wort "Änderungen" zuckt jeder im Planungsbüro instinktiv zusammen. Denn Änderungen bedeuten meist einen großen Zeitaufwand und können den Projekterfolg gefährden. Gerade in BIM-Projekten stehen Planer hierbei vor einer großen Herausforderung, da kurze Kontrollzyklen eine schnelle Bearbeitung erzwingen und keine Fehler erlauben. Auch hier unterstütz Sie die Systemlinien-Technologie. Unter Einhaltung Ihrere individuellen Vorgaben wirken sich Änderungen automatisch auf alle betroffenen Bauteile aus. Dies erspart Ihnen und Ihrem Team Zeit, Fehler und Nerven.
  • Verarbeitbarkeit von großen Datenmengen

    BIM lebt vom Austausch von Informationen und Modellen. Hierbei kommen, gerade bei Großprojekten, beachtliche Datenmengen zusammen. Diese zu verarbeiten und zu exportieren bringt die meisten Softwarelösungen an ihre Grenzen. Auch mit neuster und extrem kostspieliger Hardware können hier keine Quantensprünge erreicht werden. Ihre Alternative ist mh-BIM. Dank der Systemlinien-Technologie ist unter anderem das Konstruieren in 3D, die Berechnung und der Export deutlich schneller.

  • Optimierte Kommunikationsprozesse

    Einer der größten Vorteile von BIM ist der intensive Austausch zwischen den Planungsbeteiligten. Anhand eines gemeinsamen 3D-Modells können Planungsstände früher als bisher abgeglichen werden. Mit dem IFC-Export von mh-BIM können Sie Ihr Modell übertragen und sind dabei auf der sicheren Seite. Zusätzlich unterstützen wie Sie mit verschiedenen weiteren Funktionen beim Austausch Ihrer Daten. Beispielsweise ist es durch Attribuierung möglich, AKZ-Nummern zu vergeben oder den Genehmigungsstatus eines Durchbruchs zu vermerken. Durch die offene Gestaltung der Attribuierung sind Ihnen hier keine Grenzen gesetzt. Des Weiteren können Sie durch umfassenden Analyse- und Filterfunktionen genau die Szenarien einfärben und markieren, die für Ihre Besprechungen wichtig sind.

Konstenlose Beratung:

Ihr Weg zur lebendigen BIM-Planung!

Alessandro Lorch
mh-software GmbH
Tel:        +49 721 62520-19
E-Mail:  alessandro.lorch@mh-software.de