Allgemein

Kontaktdaten des Anbieters und des Datenschutzbeauftragten

mh-software GmbH
Greschbachstr. 29
76229 Karlsruhe
Tel.: 0721/62520-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutzerklärung

Die Internetpräsenz mh-software.de ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten nutzbar. Bei einzelnen Angeboten wird nach personenbezogenen Daten gefragt, diese Abweichungen werden nachfolgend gesondert erläutert. Personenbezogene Daten (E-Mail, Telefon, Name, usw.) sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer natürlichen Person zugeordnet werden können. Diese Daten werden entsprechend dem geltenden Datenschutzgesetz verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG). Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns streng an die gesetzlichen Vorgaben, was Erhebung und Verarbeitung der Daten betrifft. Nachfolgend erhalten Sie Informationen über Art, Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer Daten.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

Browsertyp und Version, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, die Website von wo aus Sie unsere Website besuchen, sowie die Seiten, die Sie bei uns besuchen. Ihre IP-Adresse und Datum, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuchs auf unseren Seiten.

Diese Daten werden getrennt von Ihren in Formularen angegebenen personenbezogenen Daten vom Webspace-Provider gespeichert. Sie lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte natürliche Person zu und werden zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Personenbezogene Daten

Aufgrund geforderter Datenvermeidung und Datensparsamkeit, erheben wir personenbezogene Daten nur in dem Umfang und in der Dauer, wie sie zur Nutzung unserer Website oder anderer Leistungen notwendig sind, oder vom Gesetzgeber vorgeschrieben werden. Wenn wir auf unserer Website persönliche Daten erheben, dann erfolgt Ihre Preisgabe der Informationen freiwillig. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wenn der Sinn und Zweck einer Datenerhebung entfällt oder eine gesetzliche Speicherfrist erreicht wird, dann werden die erhobenen Daten gesperrt oder gelöscht.

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit, mit uns über ein Kontaktformular oder per E-Mail in Verbindung zu treten. Die von Ihnen gemachten Angaben werden gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Newsletter und Registrierung

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, oder wenn Sie sich für den Erhalt von Zusatzinformationen auf unserer Website registrieren, so wird lediglich Ihre E-Mail-Adresse erfragt und gespeichert. Diese wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und wird nicht an Dritte weitergegeben. Weiterhin besteht kein Abgleich mit anderen Daten, die an eventuell anderer Stelle unserer Website erhoben werden. Zu Ihrer Sicherheit werden weiterhin Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung protokolliert. Im Rahmen des gesetzeskonformen Double-Opt-In- Verfahrens werden neben Ihrer Anmeldung auch die Bestätigungs-E-Mail, sowie der Erhalt Ihrer Bestätigung protokolliert. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters zurückziehen. Dazu gibt es in jedem Newsletter einen Abmeldelink. Sie können uns über Ihren Abmeldewunsch auch über die oben genannten Kontaktmöglichkeiten informieren.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie sich bei Fragen zur Erhebung, Speicherung oder Nutzung Ihrer Daten unentgeltlich an uns wenden (s.a. Kontaktdaten weiter oben auf der Seite). Sie haben ein unentgeltliches Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, sowie auf den Widerruf einer erteilten Einwilligung. Eine Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten steht Ihnen zu, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de