Warum ist die Gebäudeheizlast höher als die Summe der Raumlasten? +
Kann die Heizlast nach Beiblatt 2004 und 2008 berechnet werden? +
Wo werden die Mindestluftwechsel hinterlegt? +
Für einen Raum soll keine Heizlast berechnet werden? +
Mit welcher Last werden die Heizkörper dimensioniert? +

schon gesehen?
Grafische Analyse im Gebäude
Berechnungswerte können direkt im Gebäudemodell grafisch analysiert werden...
Kunden über mh
Kunden Portrait
Dipl.-Ing. Lars Raue
"Die Integration der verschiedenen Berechnungsprogramme ist sehr gut gelungen. Die Netzberechnungen bringen durch die grafische Eingabe erheblichen Nutzerkomfort, sowie Zeitersparnis. Darüberhinaus ist mit einer Reduzierung von Fehleingaben zu rechnen, da die monotonen Tabelleneingaben entfallen."
HL-Technik AG, München
  |  © Copyright 2018 mh-software GmbH Alle Rechte vorbehalten.