Warum ist die Gebäudeheizlast höher als die Summe der Raumlasten? +
Kann die Heizlast nach Beiblatt 2004 und 2008 berechnet werden? +
Wo werden die Mindestluftwechsel hinterlegt? +
Für einen Raum soll keine Heizlast berechnet werden? +
Mit welcher Last werden die Heizkörper dimensioniert? +

schon gesehen?
Grundriss einlesen
Grundriss einlesen, Nullpunkte setzen und Maßstäbe kontrollieren...
Kunden über mh
Kunden Portrait
M.Sc. Hirsi A. Abdi
"Ich setze nun seit vielen Jahren die mh-software für verschiedenste Projekte aus den Sparten Büro-/Verwaltungsbau, Wohnungsbau, Produktionshallen, Neubauten oder Sanierungen ein. Mit der mh-software lassen sich die verschiedensten Randbedingungen sauber abbilden, die technischen Systeme rechnerisch detailliert analysieren und zeichnerisch optimal darstellen. Besonders begeistert bin ich vor allem über die neu eingeführte Lasso-Geste, die es ermöglicht zeichnerisch sehr präzise zu arbeiten, was eine Nachbearbeitung im CAD hinfällig macht. Nicht unerwähnt möchte ich auch das umfangreiche Analysetool lassen, welches uns erlaubt ein „scheinbar“ gutes Planungsergebnis nochmals auf Herz und Nieren zu überprüfen."
Grontmij GmbH, Frankfurt am Main
  |  © Copyright 2017 mh-software GmbH Alle Rechte vorbehalten.