Seminare/Schulungen

 

Einarbeitung

 

 

Onlineseminare

 

 

Seminare / Schulungen

Help   Onlineseminar   Schulung
Die Programme von mh-software können nach einer kurzen Einarbeitungsphase produktiv eingesetzt werden.
 
Für die umfangreicheren Programme stehen einführende Beispiele zur Verfügung. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Beispiele durchzuarbeiten. Mit dem hierbei erworbenen Wissen werden Sie deutlich produktiver arbeiten.
 
Alle Programme besitzen zudem eine kontextsensitive Hilfe, die Sie - Windows-üblich - mit der F1-Taste aufrufen.

Für Neu- und Wiedereinsteiger bieten wir kurze Online- Einführungsschulungen an. Sie telefonieren mit einem Mitarbeiter von mh-software, der ihnen gleichzeitig via Bildschirmübertragung anhand eines kleinen Beispielprojektes die Grundlagen der Bedienung nahebringt.

 

Diese Einführungsschulungen ersetzen auf keinen Fall ein vollwertiges Seminar und sind nur für den Einstieg gedacht - Dauer maximal eine Stunde.

Unter 0721/62520-17 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können Sie einen Termin für ein Onlineseminar vereinbaren.

 
Schulungen werden speziell auf Ihre Wünsche zugeschnitten und auf den Kenntnisstand der Schulungsteilnehmer abgestimmt. Bringen Sie deshalb Ihre aktuellen Fragen in die Diskussion des Seminars ein. Anhand von Theorie, praktischen Beispielen, Tipps und Tricks werden Sie Schritt für Schritt den vollen Leistungsumfang der Berechnungsprogramme von mh-software kennen lernen.
 

Schulungen werden in Ihren Räumen durchgeführt. Der Aufwand für die Seminarteilnehmer ist somit minimal. Um eine effektive Schulung zu ermöglichen, sollte die Teilnehmerzahl sechs Personen nicht überschreiten, wobei mindestens zwei Teilnehmer über einen PC verfügen sollten. Die notwendigen Lizenzen stellen wir Ihnen für die Dauer der Schulung zur Verfügung.

 

 

Matthias Bergmann

 

 

Stefan Brummerhoop

matthias bergmann

 

stefan brummerhoop 

     
''Wir arbeiten seit über 2 Jahren mit mh-Software und es ist erstaunlich, wie man in kürzester Zeit ein Projekt bearbeiten kann. Auch Änderungen die sich in der Planungsphase ergeben, können mit geringerem Zeitaufwand durchgeführt werden. Wir schätzen die einfache Bedienung; und wenn es mal zu Fragen bzw. Problemen mit dem Programm kommt, steht die Servicehotline mit hilfreichen Tipps zur Seite. Wir haben jetzt eine Schulung zur Vertiefung der Kenntnisse durchführen lassen. Dadurch konnte die Effizienz noch einmal um einiges gesteigert werden. Hr. Fischer zeigte uns einige Tricks, die so im Handbuch nicht zu lesen bzw. auf den Hompagevideos nicht zu sehen sind. Die Tipps haben sehr geholfen, das vorhandene Wissen zu vertiefen und die Planungsabläufe teilweise stark zu verkürzen. So haben wir uns das gewünscht.''

 

Plan B - Beratende Ingenieure GmbH
Berlin

 

''Die von Ihnen geleitete Schulung bei uns im Büro hat uns die Arbeit mit den Rohrnetzprogrammen sehr gut nahe gebracht. Insbesondere die Tatsache, dass wir eines unserer Projekte und nicht ein Standard-Beispiel als Grundlage für die Bearbeitung verwenden konnten, war für uns sehr nützlich und praxisnah, ebenso die zahlreichen Tipps, die nicht im Handbuch stehen.
Die Schulung hat sich für alle Teilnehmer gelohnt.''

 

Ingenieurbüro Wolf + Weiskopf
Hannover
     

 

Ingram Täschner

 

 

Ingram Täschner    

 ''Das mh-Seminar hat unseren "Neueinsteigern und Umsteigern" die Berührungsängste vor den neuen Programmen genommen. Anwender erhielten wertvolle Tipps und Tricks. Es wurde die programmtechnisch ideale Vorgehensweise bei der Projektbearbeitung nachvollzogen. Es konnte jeder erkennen, wie leicht die Daten von einem Modul zum anderen übernommen und genutzt werden. Das Einlesen und Anwenden der Grundrisse im 3-D-Bereich wurde einfach erläutert und nachvollzogen. Es erleichtert die Projektarbeit in der Praxis. Dass der Seminarleiter, Hr. Fischer, im Regen auf Inlinern mit uns gemeinsam am Berliner Firmenlauf teilnahm, verdeutlicht die angenehme Seminaratmosphäre.''

 

PBR - Planungsbüro Rohling AG
Niederlassung Berlin

   
     

 

Kerstin Ebeling

   
 

''Der Ablauf und Inhalt der mh-Schulung in unserem Hause, konnte vom Schulungsleiter „aus dem Stegreif“ an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden.
Die Teilnehmer hatten sehr unterschiedliche Erfahrungen mit der Programmnutzung und den einzelnen Modulen, trotzdem fühlte sich jeder gut beraten und für den zukünftigen Einsatz gut gerüstet.''

 

IMF - Ingenieurgesellschaft Meinhardt Fulst GmbH
Niederlassung Goslar

   
     

 

Markus Konopka

   

 

''Mir hat das Seminar für das Berechnungsprogramm "Kühllastberechnung" sehr gut gefallen. Ich hatte vorher keine Kenntnisse oder Anhaltspunkte von der Software. Schritt für Schritt wurde das Programm vorgestellt. Mir wurde so der Start und die Möglichkeiten mit dem Umgang der Software erleichtert. Man bekam auch tiefere Einblicke in die Bedienbarkeit und Handhabung des Programms. Ich sehe allgemein solche Seminare als idealen Start, um Berechungen mit einem neuen Programm durchzuführen.'' 

S K I B A
Ingenieurgesellschaft für Gebäudetechnik mbH
Herne

   
     

 

Edith Makosch

   

 

''Nach einem ersten Grundlagen- und Einführungsseminar für die Berechnungsprogramme erhielten wir ein weiterführendes Seminar, speziell für die Rohrnetzberechnung. Für uns waren die beiden Tage genau richtig aufgeteilt und angesetzt, da wir im zweiten Seminar mit den eigenen Erfahrungen gezielte Fragen stellen konnten.''

 

Schürmann
Spannel AG
Bochum

   
     

 

Gerd Jülich

   

 

''Trotz der Fülle an Informationen war die Schulung sehr gut verständlich und auftretende Fragen, die sich zum Teil aus unserer bisherigen Arbeit mit einer älteren Programmversion ergaben, konnten kompetent beantwortet und auf das neue Programm angewendet werden. Vor allem die schrittweise Durcharbeitung der verschiedenen Module an einem konkreten Beispiel sorgte für ein nachhaltiges Verständnis dieser umfangreichen Software.''

 

Kuehn Bauer Partner Beratende Ingenieure GmbH
Hallbergmoos

   
     

 

Herr Heberling

   

 

''Die Schulung ist informativ und erleichtert den Einstieg in die Software. Offene Punkte/Fragen zur Anwendung oder schon beim Zeichnen aufgetretene Probleme konnten direkt behandelt und gelöst werden.''

Jäger Plomer & Partner
Frankfurt

   
 
schon gesehen?
Grafische Analyse im Gebäude
Berechnungswerte können direkt im Gebäudemodell grafisch analysiert werden...
Kunden über mh
Kunden Portrait
Rainer Löwenberg
"Mit der Heizlast- und Kühllastberechnung von mh-software kann ich z.B. dank intelligenter Vorgabewerte und sehr flexibler Dateneingabe sehr schnell zum Ziel kommen. Besonders hervorzuheben ist die gemeinsame Datenbank für Heiz- und Kühllast: eine Änderung des U-Werts einer Aussenwand in dem Heizlastmodul betrifft automatisch auch die gleiche Aussenwand in der Kühllastberechnung, so habe ich ohne kompliziertes Speichern und Einlesen immer ein in sich konsistentes Projekt."
ProConcept mbH GbR Ingenieur-Consulting, Trier
  |  © Copyright 2017 mh-software GmbH Alle Rechte vorbehalten.