Sanitär

Die Datensätze, die hier zum Download angeboten werden, erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität. Prüfen Sie bitte vor einer Verwendung, ob die Inhalte dem derzeitigen Angebot der Hersteller entsprechen.

 

Wichtig:

 

Datensätze für Sanitärarmaturen können Sie von www.vdi3805-portal.de oder www.vdi3805.org herunterladen.

 

 

 

 Trinkwasserberechnung DIN 1988-300

 

 

Abwasserberechnung DIN 1986-100; DIN EN 12056

             
DIN  Materialien nach DIN 1988-300 Download24 1   gu SML mindest DN (DIN EN-12056) Download24 1
AQA Aquatherm Download24 1   ku HT/PE mindest DN (DIN EN-12056) Download24 1
FRW Fränkische Rohrwerke Download24 1   DUK Düker Download24 1
GEB Geberit Download24 1   GEB Geberit Download24 1
REH Rehau Download24 1   LOR Loro  Download24 1
UPO Uponor Download24 1   ODF Ostendorf Download24 1
VIE VIEGA Download24 1   REH Rehau Download24 1
VSH XPress Download24 1   POL Poloplast Download24 1
        Reg Regenspenden KOSTRA-2010 (für mh-BIM) Download24 1
             

 

Dämmung

       
ARM Armaflex Dämmung Download24 1        
GUH G+H Dämmung Download24 1        
MIS Missel Dämmung Download24 1        
RCK Rockwool Dämmung Download24 1        
             
             
schon gesehen?
Daten global ändern
Eingabedaten können direkt über die Grafik global geändert werden - selbstverständlich Geschossübergreifend...
Kunden über mh
Kunden Portrait
Andreas Gudrian
"Wir nutzen mittlerweile seit über 10 Jahren ausschließlich die Produkte von mh-software zur Planung unserer haustechnischen Anlagen und neuerdings auch die RLT-Anlagen-Simulation zum Nachweis der energetischen Wirtschaftlichkeit. Bei unserem letzten Projekt konnten wir durch die RLT-Anlagen-Simulation und Kostenvergleiche dem Kunden anschaulich verdeutlichen, dass eine Fernkältenutzung verglichen mit einer eigenen Kälteerzeugung deutlich teurer würde und haben durch die Betriebskostenanalyse teure Folgekosten vermieden. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Support und den Entwicklern konnten auftretende Fragen immer schnell geklärt werden. Ein wichtiges Entscheidungskriterium für mh-software war für uns auch die universelle Anbindung an verschiedene CAD-Systeme. Mittlerweile nutzen wir ausschließlich MicroStation in Verbindung mit TRICAD MS."
Ingenieurbüro Gudrian, Babenhausen
  |  © Copyright 2018 mh-software GmbH Alle Rechte vorbehalten.