mh-Tools in der SBZ

SBZ 12/2010 SBZ 2010/12, S. 50:

In einer gemeinsamen Aktion der SBZ und mh-software werden die neuen kostenlosen mh-Tools vorgestellt...

 

mh-Tools im TGA Fachplaner

TGAFP 06/2010 TGA Fachplaner 2010/06, S. 50:

In einer gemeinsamen Aktion des TGA Fachplaners und mh-software werden die neuen kostenlosen mh-Tools vorgestellt...

 

mehr als nur eine Gebäudeerfassung

TAB 01/2010 TAB 2010/01, S. 22:

Die Zusatzfunktionen von RaumGEO: Dach, Schatten und Mini-FM werden vorgestellt...

schon gesehen?
Beschriftungsfähnchen ausrichten
Mithilfe der Lassogeste können neben der automatischen Ausrichtung Beschriftungsfelder in Bezug zum Gebäude ausgerichtet werden...
Kunden über mh
Kunden Portrait
Patrick Carstens
"Über die enge Verknüpfung zwischen der 3 dimensionalen, grafischen Oberfläche und den Berechnungsdaten ist uns zu jedem Zeitpunkt die komplette Übersicht über die Planung der technischen Gewerke wie Heizungs-, Kälte-, Sanitär- und Luftkanalnetze gegeben. Mithilfe der Netzanalyse können jegliche Berechnungsergebnisse in der Grafik farblich eingefärbt werden. So ist auf einen Blick die Kontrolle über Werte wie beispielsweise noch abzudrosselnde Restdrücke oder die Verteilung der Strömungsgeschwindigkeiten möglich. Dank RaumGEO können die grafisch eingegebenen Bauteile sofort optisch im 3D Gebäudemodell auf Korrektheit überprüft werden. So können wir schnell und einfach sicherstellen, dass das Gebäude korrekt erfasst und Heiz- und Kühllastberechnung einwandfrei durchgeführt wurden."
  |  © Copyright 2018 mh-software GmbH Alle Rechte vorbehalten.